Herzlich Willkommen auf der Seite des Heimatförderkreis Hengsbach e.V.

Gemeinsam unsere Heimat gestalten. Zu diesen zweck wurde der Verein ins Leben gerufen.

Unsere Aufgaben sind unter anderen:

  • Förderung und Pflege des Heimatgedankens und Brauchtums in der Hengsbach
  • Erhaltung und Pflege von heimatlichen Baudenkmälern
  • Anregungen für die Verschönerung des Ortsteil zu geben
  • Für die Aufstellung und Erhaltung von Ruhebänken zu sorgen und für die Schaffung von Freizeiteinrichtungen
  • Für die Erhaltung und Pflege der Natur und Landschaft zu sorgen

Dafür können wir in unseren kleine Ecke Land auf insgesamt 80 Mitglieder und Mitgliederinnen zählen.

Möchtest auch du dazu beitragen? Wir freuen uns immer über jede Anmeldung neuer Mitglieder im Heimatförderkreis Hengsbach e.V.

>>> Antrag auf Mitgliedschaft <<<

<<<  Satzung - Heimatförderkreis Hengsbach e.V. >>>


Aktuelle Veranstaltungen und Informationen findest du immer unter dem Punkt "Aktuelles"


Die Hengsbach war ein Ortsteil der ehemaligen Gemeinde Eiserfeld im südlichen Siegener Stadtgebiet im Kreis Siegen.

Hengsbach wurde erstmals am 23. August 1288 in einer Urkunde als „Gut Hengisbach“ erwähnt. Der Knappe Gerhard zu Selbach (Altenseelbach) übertrug dem Nonnenkloster St. Johann zu Siegen seine Güter in Hengsbach. Auf einer Karte, die um 1600 erstellt wurde, ist Hengsbach als eigener Ort Henngsbach neben dem Ort Iserfelt eingezeichnet.

Der Ort bestand noch zum Anfang des 20. Jahrhunderts aus den Höfen Untere und Obere Hengsbach. Der Hof Untere Hengsbach bestand im Mittelalter als gräflicher Hof. Um den Ort gab es die bedeutenden Gruben Flussberg, Gilberg, Glücksbrunnen, Münker und Pützhorn, sowie Anna und Ehrenhut. Die meisten dieser Gruben lagen am Gilberg, der zwischen der Hengsbach und dem Eiserfelder Ortskern liegt. Im oberen auslaufenden Tal lag, bereits am Hang der Eisernhardt, die Verbundgrube Eiserner Union. Im Tal fuhr die Eisern-Siegener Eisenbahn am Ort vorbei.

Heute ist die im Siegerland noch als Hengsbach bekannte Siedlung Teil des Siegener Stadtteils Eiserfeld und liegt in einem kleinen, steil ansteigenden Seitental der Sieg, umgeben von den Bergen Gilberg, Eisernhardt, Blumichskopf und Ählkopf.

 

Quelle: Wikipedia

 

Möchten Sie über die Aktivitäten und Termine des HFKs auf dem laufenden bleiben?
Dann melden Sie sich einfach bei unseren Newsletter an.

Newsletter Anmeldung

 

   

Copyright © 2019 Heimatförderkreis Hengsbach e.V. - Alle Rechte vorbehalten