3. Eiserfelder Weihnachtsweg - So. 04.12.22 bis So. 01.01.23

"Auf dem Weg nach Bethlehem"

Freuen dürfen sich die Bewohner des Ortsteil Hengsbach und vor allem der Heimatförderkreis Hengsbach. Denn der 3. Eiserfelder Weihnachtsweg findet hier bei uns in der Hengsbach statt.

Vom Sonntag dem 04.12.2022 bis zum Sonntag dem 01.01.2023 ist der Weihnachtsweg auf einer Strecke von ca. 1,7km zu bewandern.

Der Weg eignet sich für Kinder- & Jugendgruppen, Familien, Schulklassen (Klasse 1-5), Kindergärten, Senioren, Mitarbeiterkreise, die Fußballmannschaft und alle anderen Vereine, Gruppen und interessierte Menschen. Leider ist der Weg nur bedingt barrierefrei (Steigungen, Waldwege).

Auf dem Rundweg findest du zehn Stationen, an denen du dich auf unterschiedliche Art und Weise mit der Weihnachtsgeschichte beschäftigst.

Bitte beachtet folgende Hinweise:

  1. Aufgrund der Jagd bitte den Weg nur zwischen 9:00 Uhr und 20:00 Uhr abends nutzen!
  2. Bitte nichts abbauen, klauen oder zerstören! Gönnt auch den nachfolgenden Gruppen das Erlebnis des Weihnachtsweges. Und Gott sieht alles!
  3. Abends wäre eine Taschenlampe nicht schlecht.
  4. Fehlt etas oder ist etwas beschädigt? > schreibt uns an "info@cvjm-eiserfeld.de"
  5. Gerne könnt ihr uns an die "info@cvjm-eiserfeld.de" oder unsere Facebookseite eine Rückmeldung schicken.

⇓⇓⇓ !Achtung! ⇓⇓⇓

An den Adventswochenenden finden immer Samstags und Sonntags zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr besondere Aktionen statt.

 

So. 04.12. 15:00 – 18:00 Uhr

Der Karateverein Shin-Zen backt Waffeln.

 

Sa. 10.12. 16:00 – 18:00 Uhr

Ihr geht mit eurer Laterne vom Martinsumzug auf den Weihnachtsweg.

Die älteren Kinder und die Erwachsenen bekommen von uns Fackeln.

Den Grill werden wir auch anwerfen.

 

So. 11.12. 15:00 - 18:00 Uhr

Der CVJM Vorstand backt für euch Waffeln.

 

Sa. 17.12. 15:00 – 18:00 Uhr

Der Posaunenchor aus Niederschelden spielt.

Dazu macht der Heimatförderkreis Hengsbach Bockwürstchen.

 

So. 18.12. 15:00 – 18:00 Uhr

Die FeG wirft die Feuerschale an und hält alles für ein leckeres Stockbrot bereit.

 

Sa. 24.12. 14:30 Uhr

Der Posaunenchor des CVJM Eiserfeld spielt.

 

Wer nicht mehr gut zu Fuß ist kann sich zu einem späteren Zeitpunkt auch den Weihnachtsweg auf Youtube ansehen.
 

 

Weitere Informationen und Kontakt:

r.schumann@cvjm-eiserfeld.de oder www.cvjm-eiserfeld.de

 

3. Eiserfelder Weihnachtsweg - Virtuell Erleben

Laternenumzug 2022

Der Laternenumzug in diesem Jahr war ein voller Erfolg. Die, für unsere kleinen Hengsbacher Verhältnisse, riese Anzahl an Besuchern, bewies dies eindrucksvoll. Traditionell war zu Beginn der Sammelpunkt an der, wie angekündigt, ehemaligen Christuskirche in der Hengsbach. Der Umzug nahm, nach einem gemeinsamen Lied zu Beginn, Fahrt auf. Weitere Stopps zum gemeinsamen Singen wurden auf dem Weg zum Ziel, am Gerätehaus Himmelsseifen, eingelegt.

Interessantes Detail bei den Laternen, in diesem Jahr, war wohl das Motto „Käse“. Ein Großteil stellte ein Stück löchrigen Käse mit Maus dar.

Ein großes Dankeschön möchten wir an die freiwilligen Helfer und vor allem an die Feuerwehr Eiserfeld entrichten, die jedes Jahr mit einer starken Mannschaft bei diesem Ereignis tatkräftig bereitsteht. Danke

Herzliche Einladung zum Laternenumzug in der Hengsbach gemeinsam mit der Kita Nachtigallweg

Wann: Am Dienstag, dem 8. November 2022 - 18:00

Treffpunkt: Ehem. Christuskirche Hengsbach

Ziel: Festplatz des HFK-Hengsbach "Am Himmelsseifen"

Alle Kinder bekommen eine Martinsbrezel und heißen Kakao geschenkt.

Für Erwachsene bieten wir Glühwein an.

Wie freuen uns sehr über Eure Teilnahme.

Waldgottesdienst & Sommerfest

2022 war es noch mal soweit. Nach vielen Einschränkungen konnte der HFK, dieses Jahr endlich noch mal ein Sommerfest ausrichten.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an die zahlreichen Helfer.

Bei besten Wetter und einer großen Zahl an Gästen, war es uns eine Freude, solch eine Veranstaltung durchgeführt zu haben.

>>> hier geht es zu den Bildern - Waldgottesdienst 2022 <<<

>>> hier geht es zu den Bildern - Sommerfest 2022 <<<

Update zu den Arbeiten an der Bekanntmachungstafel am Bouleplatz

An der Tafel wurde neben dem frischen Anstrich nun auch der Stoffbezug im inneren erneuert.

Der Rindenmulch wurde neu an gedeckt und im weiteren Arbeitsgang werden die vereinzelnd defekten Schiefern ausgetauscht.

Arbeitseinsatz vom 09.07.2022

Beim Arbeitseinsatz am 09.07.2022 wurden einige teils umfangreiche Arbeiten im Bereich der Hengsbach durchgeführt.

Auf dem Tagesplan standen Punkte wie:

               

 

Schmücken und Aufstellen des Maibaums am Bouleplatz

Dieses Jahr wurde nun erstmals seit Beginn der Corona Pandemie, gemeinsam der Brauch des Maibaum setzen gepflegt.
„Es wird alljährlich eine junge Birke frisch geschlagen und mit tatkräftiger Hilfe einiger HFK-Mitglieder wird die Birke zum Schmücken zum Bouleplatz herangetragen. Die Kinder schmücken mit unzähligen bunten Bändern die Birke, bevor diese dann aufgerichtet und sicher befestigt wird. Meistens wird noch ein Lied gesungen oder ein Gedicht aufgesagt. Die Kinder bekommen Süßigkeiten geschenkt und es besteht die Möglichkeit, sich bei kühlen Getränken zu stärken.“

Mitgliederversammlung des HFK e.V. am 30. März 2022 im Schützenhaus Hengsbach, Flußbergstr. 68, 57080 Siegen

Jörg Eckhardt als Vorsitzender des Heimatförderkreis Hengsbach e.V. begrüßte alle Anwesenden zur  15. ordentlichen Mitgliederversammlung und eröffnet mit diesen Worten die Versammlung. Coronabedingt konnte im letzten Jahr keine Mitgliederversammlung durchgeführt werden und Jörg Eckhardt freut sich sehr, dass dies nun endlich wieder möglich ist.

Nachdem über viele Jahre die Versammlung im Gemeindesaal der „ehemaligen“ Christuskirche Hengsbach stattfinden konnte, fand sich der HFK aber diesmal an einem anderen, ganz besonderen Platz wieder. Nämlich an dem Platz, wo er vor über 30 Jahren als Abt. des Schützenvereins Hengsbach entstanden ist und der Dank für die Nutzung der Räumlichkeiten geht an die Sportschützen Hengsbach & Almer, vertreten durch den 1. Vors. Kurt Häbel.

Nach Annahme der Tagesordnung berichtete Jörg Eckhardt über die Aktivitäten des Vereins in den letzten beiden Jahren und zeigt dazu auch einige Bilder.

Freiluftgottesdienst auf dem Parkplatz gegenüber dem Hof Obere Hengsbach sowohl im September 2020 als auch im letzten Jahr, wobei dort nach dem Gottesdienst ein Eintopfessen stattfinden konnte und alle Einnahmen die Flutopfer an der Ahr gespendet wurden.

Im November letzten Jahres konnte zum 12. Mal mit dem Kindergarten Nachtigallweg ein Laternenumzug von der Christuskirche zum Festplatz angeboten werden. Die Beteiligung am Laternenumzug war wieder sehr gut und den Kindern wurden Brezeln und Kakao kostenlos zur Verfügung gestellt.

Im Frühjahr 2020 konnte der HFK ein sogenanntes Waldsofa gebraucht im Internet erwerben und nach Aufarbeitung auf dem Gillbergskopf am Rundweg aufstellen.

Ende November in den beiden zurückliegenden Jahren hat die Stadt Siegen auf Anregung des HFK wieder einen großen Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt.  

Im Juni letzten Jahres erfolgte mit Bürgermeister Mues die Wiedereröffnung des renovierten Kinderspielplatzes in der Oberen Hengsbach. Dort wurde der HFK mit eingebunden und der Spielplatz kann sich jetzt wieder sehen lassen und wird von den Kindern der Hengsbach und darüber hinaus gut besucht.

A45: Ausbau und damit verbundene Verbreiterung der Fahrbahn durch sechsstreifigen Ausbau - Lärmschutzmaßnahmen für die Hengsbach – Anliegen durch den HFK an Straßen NRW, die Hengsbach beim Lärmschutz zu berücksichtigen.

Rosemarie Zöller stellt den Kassenbericht für die beiden Geschäftsjahre 2020 und 2021 vor, der insgesamt eine zufriedenstellende Kassenlage hergibt.

Die beiden anwesenden Kassenprüfer Gerhard Boller und Stefanie Seibel bescheinigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und stellten den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Dem wurde ohne Gegenstimmen zugestimmt.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden alle Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Copyright © 2024 Heimatförderkreis Hengsbach e.V. - Alle Rechte vorbehalten